Traditional Winter Association



Botschaft von Olaf Winter. Präsident.

Sehr geehrte Damen und Herren. Ich bin Olaf Winter, Präsident der Traditional Winter Association, der europäische Verband,

der sich gegen die Abwertung des Winters durch Personenkollektive einsetzt.

Denn es gibt sie wirklich, jene Personen, die den Winter zerstören wollen. Sie wollen uns weismachen, dass Sonne

und Hitze besser sind als dunkle Tage unter Null, die zu Hause verbracht werden.

Porque el invierno es, mejor dicho tiene que ser frío, lluvia, pocas horas de sol,

Denn zum Winter gehören einfach Kälte, Regen, wenig Sonne,

warme Decken und Abende vor dem Fernseher, weil draußen vor der Tür ein Meter Schnee liegt und man nicht einmal eine

Pizza bestellen kann und sie deshalb selbst machen muss, obwohl man kein großer Pizzabäcker ist.

Zum Winter gehören schlechte Laune und Ärger über zugefrorene Frontscheiben und Kaffees, die nach drei Schlucken schon kalt sind.

Winter ist jener wohltuende Hautausschlag am Hals, der dem kratzenden Polyesterschal zu verdanken ist.

Winter darf nicht sein wie auf den Kanarischen Inseln, verbracht in Bermudashorts. Im Winter darf es keine Sonnenuntergänge bei 20 Grad oder Strandspaziergänge im Bikini im Januar geben.

Helfen Sie mit, den Winter auf den Kanarischen Inseln zu entlarven. Sagen Sie Nein zur Sonne im Winter. Sagen Sie Nein zum Winter auf den Kanaren.

Folgen Sie uns bei Facebook und nehmen sie teil an unserer Kampagne gegen den Winter auf den Kanaren


hello winter
Olaf Winter in Berlin
hello winter
Olaf Winter in Paris
hello winter
Olaf Winter in Moskau
hello winter
Olaf Winter in Dublin